Unser Hotel

Ein feines und historisches Hotel mit Restaurant am Rande der Großstadt

Der historische Falderhof im Kölner Stadtteil Sürth wurde im 13. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt und steht heute mit seinen Gebäuden aus dem 18. und 19. Jahrhundert unter Denkmalschutz.

In den 1980er Jahren wurde die geschichtsträchtige Anlage von dem bekannten Künstler Rudolf Peer zu einem exklusiven Land- und Tagungshotel umgebaut. Der gesamte Gebäudekomplex wurde liebevoll gestaltet und mit geschmackvollem Interieur, Antiquitäten und Kunstwerken des Bildhauers ausgestattet.

In den urigen und gemütlichen Räumlichkeiten empfängt Sie Wärme und Gelassenheit. Genießen Sie Ruhe am knisternden Kamin im Restaurant oder lassen Sie Ihren Tag auf der lauschigen Gartenterasse unter alten Lindebäumen ausklingen. Dazu bietet das Restaurant hochwertige saisonale & regionale Speisen und Getränke.

Business

Seminare, Konferenzen und Tagungen

Das Falderhof-Team möchte, dass Ihre Business-Veranstaltung zu einem vollen Erfolg wird – denn das ist unser Business.

Erleben Sie eine völlig andere Seminar-Atmosphäre im historischen Falderhof als Sie es von üblichen Tagungshotels gewöhnt sind. Persönlicher Service, idyllische Umgebung und hochwertige Frühstücks-, Lunch- und Dinner- Angebote sorgen für ein tolles Arbeitsklima.

Wählen Sie zwischen unserem großen Saal Falderhof mit 155 Quadratmetern oder unseren Konferenzräumen 1 und 2 mit je 50 Quadratmetern. Die Räume sind – ganz nach Ihren Wünschen – ausgestattet mit Over- headprojektor, Flipchart, Pinnwand, Moderatorenkoffer, DVD-Spieler, Mikrofon und Beamer. Sie entscheiden über die Bestuhlung und Tisch- ordnung ganz nach Ihren Meeting- oder Präsentationsbedarf.

Restaurant & Hotel im Falderhof
Falderstraße 29, 50999 Köln | Telefon Hotel: 02236 966990 | Telefon Restaurant: 02236 68716 | info@falderhof.de